reflections

Mein Leben... ein disaster!

Alles war perfekt, mein Familienleben, mein Freundeskreis meine Schule... Doch dann kam der Wendepunkt und alles zerbrach nach und nach... Ich war damals in der 7. Klasse, als mein Vater von seiner Arbeitsstelle einen Vorschlag bekam, er hätte die Chance in einer der ausländischen Firmen Abteilungsleiter zu werden .. Dies klang damals wundervoll doch hätten wir nur gewusst was auf uns zukommen würde... Natürlich nahm er es sofort an und flog für paar Monate in die Türkei um alles für uns einzurichten... Meine Mutter fing hier an langsam aufzuräumen, die Möbel, das Haus und das Auto zu verkaufen.. es lief alles nach plan wir hatten hier in Deutschland nichts mehr.. Der flug war gebucht; NUR HIN! 15.07.2008 ich verfluche diesen tag.. In der Türkei angekommen schien alles perfekt das Wetter unser Einfamilienhaus und das tolle Auto warum sollte man sich da beklagen oder? Fortsetzung folgt...

17.7.13 11:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung